Pädagogische Orientierung

Wir springen nicht auf jedes pädagogische Pferd, das vorbei galoppiert.
Wir fangen es ein, bringen es auf die Weide und beobachten erst einmal seine Entwicklung.

Basierend auf den Vorgaben des Lehrplans versuchen wir die Kinder unserer Schule so zu qualifizieren,
dass ihr Leben als Mitglied dieser Gesellschaft gelingt.


  • In diesem Sinne bemühen wir uns, ihnen ein solides Grundwissen zu vermitteln und ihren Schulalltag so zu gestalten, dass sie sich sicher und geborgen fühlen.

  • Wir legen Wert auf Humor und Freude sowie Ruhe und Beständigkeit im schulischen Leben und Lernen.

  • Wir versuchen die soziale Kompetenz der Kinder zu fördern, indem wir sie zu Toleranz und Engagement im Umgang miteinander anhalten.

  • Wir legen Regeln für ein friedvolles Miteinander fest und achten konsequent auf ihre Einhaltung.

 

Ein harmonisches, kooperatives Miteinander im Kollegium, eine positive Atmosphäre in den Klassen und eine von gegenseitiger Achtung und grundsätzlichem Wohlwollen geprägte Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule sind für uns essentielle Voraussetzungen für erfolgreiches Lehren und Lernen.